Lilypie Erster Geburtstag Ticker

Freitag, 18. Juli 2008

Endlich zuhause...

... und mit dem heutigen Tag auch ein neuer Blog, denn was ich nun alles zu sagen habe, bekomme ich hier nicht mehr unter. Also neuer Mensch, neuer Blog, ich hoffe Ihr bleibt mir alle als Leser treu und folgt mir jetzt hier hin: http://julijuli.twoday.net/

Dienstag, 15. Juli 2008

Geschafft.....

.... An all unsere Lieben und stillen Leser!
Heute schreibt mal der Papa, denn Mama ist verhindert :-)
Das Baby ist da !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gestern um 21.52 Uhr war es soweit, der kleine Julian erblickte das Licht der Welt!
Er ist 51cm groß, 3280g schwer und quietschfidel!
Ich bin wirklich mehr als stolz auf meine beiden und immer noch ganz hin und weg!! Ich wünsche allen Müttern und Vätern das sie dieses Gefühl immer für sich im Herzen tragen!! Aber vor allem möchte ich meiner Frau Christin "Danke" sagen, das sie das alles so toll überstanden hat und uns ein so wunderschönes Kind geschenkt hat! Ich liebe Euch beide über alles auf dieser Welt!!

Der stolze Papa
Michael

..Übrigens Bilder folgen bestimmt noch, aber jetzt geniessen wir ersteinmal die Zeit zu dritt!!!!

Sonntag, 13. Juli 2008

Aufwach Ritual !

Kennt Einer von Euch das Kinderlied: Papa, wach auf ! von Rolf Zukowsky ?
Mein Mann kennt es, weil ich Ihn manchmal am Wochenende Morgens so aus dem Bett gejagt habe, wenn er nicht auf stehen wollte.
Und wenn ich singe und dann dazu noch so ein Lied, glaubt mir da steht jeder freiwillig auf :o)-
Jedenfalls hat Michi es umgedichtet. Krümel darf sich jetzt jeden Morgen folgendes Lied anhören:
Krümel, komm raus ! Krümel komm raus ! Beweg die kleinen Glieder, komm aus dem Bauch heraus, Krümel komm raus !
Finde die Taktik ja nicht schlecht, aber vielleicht denkt er auch, dann komm ich lieber erst recht nicht, wenn da draussen Jemand so schräg rum singt jeden Morgen. Hmmm.... ich muss da glaube ich noch mal drüber nachdenken...

Ich begrüße...

Heute zwei neue Leser !
Herzlich Willkommen bei Minomonster 08 liebe Uta und lieber Klaus. Ich wünsche Euch viel Spaß beim lesen :o)

Samstag, 12. Juli 2008

Ach Leute...

Ihr seid alle so lieb und zuversichtlich. Danke für all Eure guten Wünsche von Familie, Freunden, Bekannten und Unbekannten.
Wie Ihr gerade lesen könnte, sitze ich leider immer noch vorm PC und nicht im Kreißsaal.
Heute hatten wir ja wieder Vorsorge in der Klinik. Ich kann nur immer wieder sagen das die alle sooo nett da sind. Bisher hatten wir jedes mal andere Ärztin und Hebammen und die waren alle samt total nett und es wird soviel gemacht und sich soviel Mühe gegeben.
Auch diesmal wurde nicht nur CTG gemacht sondern zur Sicherheit auch noch mal Ultraschall und Untersuchung. CTG nach wie vor total unauffällig....
Ultraschall, alles ok. Fruchtwassermenge wie vorgestern auch schon. Weniger aber alles noch im Rahmen.
Mein Gebährmutterhals ist nun wenigstens schon mal komplett verstrichen, aber der Muttermund ist noch nicht Geburtsreif.
Nun sehen wir uns am Montag wieder und das ganze geht von vorne los.
Die Ärztin hat mir wenigstens etwas Hoffnung gegeben in dem Sie sagte das ich ab jetzt meine Tasche fürs Krankenhaus immer mit nehmen soll zur Vorsorge, da es jetzt immer sein kann das die mich da behalten zur Einleitung, wenn das CTG nicht mehr so schön ist oder Fruchtwasser oder Plazenta schlechter werden.
Sie meinte das wir am Montag mal weiter sehen was wir machen oder ob sie mich noch mal nach Hause schicken.
Ich sag Euch, die schicken mich wieder nach Hause, hab das im Gefühl ( das sich von Tag zu Tag ändert ) :o)
Jedenfalls war auch diese Ärztin wieder total lieb und sagte ich solle keine Scheu haben auch vor Montag wieder zu kommen, wenn ich mich irgendwie unwohl fühle.
Tue ich aber nicht ich will nur endlich mein Baby haben !!!!!!!!!!!!

Freitag, 11. Juli 2008

Nun ist es soweit ....

... der grosse Tag ist da. Und was ist bisher passiert ? Nix... :o(
Manni, ich hatte gestern auch wirklich Hoffnungen, aber als ich ins Bett ging war alles wieder vorbei.
Auch heute alles ruhig. Ausser Mama und Papa. Die sitzen hier und drehen bald durch :o)
Bitte alle Daumen die Ihr habt Leute, dass der Kleine die pünktlichkeit in Person ist und heute noch kommt. Oder mich zumindestens mal heute noch ins Krankenhaus schickt.
Die Vorfreude lässt mich sogar jegliche Angst vor der Geburt vergessen, unglaublich, ich glaube ich weiss gar nicht worauf ich mich da einlasse :o)-

Donnerstag, 10. Juli 2008

Das muss ich Euch noch erzählen :o)

Man man man....
Unser lieber Sohn hat uns ja nun schon oft genug gezigt das er ein Junge ist, eigentlich bei jedem Ultraschall.
Aber auch heute musste er die Ärztin wieder in Verlegenheit bringen....
Sie schalt so über meinen Bauch und zieht auf einmal ruckartig das Schallgerät weg und fragt verlegen: "Ähm wissen Sie denn eigentlich schon was es wird ? "
Ich sagte nur lachend: "Ja keine Angst wir wissen das es ein Junge wird, Sie haben nix gezeigt was ich nicht weiß."
" Puh da bin ich aber erleichtert", sagte Sie "ich wollte hier ja keinem die Überraschung verderben"
Sehr rücksichtsvolle Ärztin :o)))

Letzter Tag...

... wow heute ist ein aufregender Tag. Michi geht das letzte mal für vorerst 2,5 Monate zur Arbeit und in meiner Leiste oben steht:
Nur noch 1 Tag !!!
Ich glaube da zwar nicht dran, aber die offizielle Schwangerschaft ist somit Morgen vorbei ...
Heute hatte ich einen Vorsorge Termin in der Klinik.
Die Ärztin meinte damals bei der Anmeldung das ich auf Grund der Größe des Babys um den Stichtag rum zur Kontrolle kommen solle.
Also habe ich gestern in der Klinik angerufen und für heute Morgen einen Termin bekommen.
Zuerst wurde fast eine Stunde CTG geschrieben. Mir taten so die Rippen weh vom auf der Seite liegen.
Die Hebamme meinte dann das schon leichte Kontraktionen auf dem CTG zu sehen sein, hab ich aber ehrlich gesagt nix von gemerkt.
Dann kam die Ärztin zum schallen. Eine ganz junge, wie bei der Anmeldung auch, aber es war nicht die gleiche.
Ich mag weibliche, junge Ärzte. Hoffentlich ist eine von denen auch bei der Geburt anwesend und nicht irgend so ein alter Knacker.
Der einzige Arzt bei dem ich ja zu gerne entbinden würde ist Dr. Dombrowi aus der Klinik in Köln Hohlweide die immer bei "Hallo Baby" gezeigt wird.
Kennt Ihr den ? Der ist sowas von nett und witzig, aber Köln ist dann doch ein wenig weit...
Sorry abgeschweift... wo war ich ? Ach ja... Ultraschall.
Die Ärztin hat bestimmt eine viertel Stunde geschallt und sowohl Kopf, als auch Bein und Bauch vermessen.
Heraus kam das unser Kleiner jetzt gerade mal 3600 Gramm wiegt und Sie sagt die Abweichung beträgt in den meisten Fällen nicht mehr als 10 %.
Beim ersten vermessen hatte Sie sogar nur 3200 Gramm raus, aber das kam Ihr auch etwas wenig vor und passte nicht zu den Bildern auf dem Monitor. Also hat Sie alles nochmal vermessen, was in dieser Schwangerschaftswoche gar nicht mehr so leicht ist, da man die einzelnden Körperteile nur noch schlecht im ganzen auf den Monitor bekommt.
Jedenfalls nix mit 4 Kilo Kind. Meine Frauenärztin hatte ja vor 2 Wochen schon 3650 gemessen. Die hat allerdings auch nur das Bein gemessen um das Gewicht zu ermitteln und nicht den Kopf und den Bauch. Das Gerät zeigte auch immer an welcher Schwangerschaftswoche die Maaße entsprechen. Der Kopfumfang mit 34 cm entsprach exakt dem heutigen Tag der Schwangerschaft :o)
Die andern beiden Sachen sogar erst der 38. Woche, also gar nicht über gross.
Das Fruchtwasser ist schon sehr wenig geworden und die Plazenta ist auch mittlerweile schon recht verkalkt, was alles auf eine baldige Geburt hin deutet.
Ab nun finden die Untersuchungen alle 2 Tage in der Klinik statt. Also am Samstag wird noch mal ein CTG geschrieben und am Montag möchte Sie gerne noch mal CTG und Untraschall machen um die Fruchtwassermenge zu kontrollieren.
Wenn die dann noch ok ist, lassen wir dem Kleinen noch bis zum 21.07 Zeit.
Spätestens dann wird eingeleitet, es sei denn das Fruchtwasser wird noch weniger, dann würde Sie früher einleiten, aber nicht auf Grund der Größe, die sei völlig normal.
Selbst wenn er sich jetzt noch die vollen 10 Tage Zeit lässt kommt er nicht auf 4 Kilo sagte Sie.
Mama ist sehr glücklich über diese Ergebnisse und wieder etwas zuversichtlicher das er es doch noch von ganz alleine auf die Welt schafft, unser kleiner Schatz...
PS: An meiner Ungeduld, man könnte auch einfach Vorfreude sagen, ändert das aber trotzdem nichts, ich hätte Ihn lieber heute als Morgen endlich in meinen Armen :o)

Mittwoch, 9. Juli 2008

Bin immer noch da...

... das wollte ich nur eben sagen :o(

Montag, 7. Juli 2008

Ich bin immer noch da...

... und mein Bauch auch.
Nachdem nun mittlerweile täglich bis zu 8 mal das Telefon geht, dachte ich mir, ich schreibe hier mal für alle eine kleine Zwischennachricht.
Klein Julian ist nach wie vor in meinem Bauch. Keine Anzeichen von Wehen oder sonstiges. Also... Geduld, Geduld meine Lieben, der Kleine lässt uns wohl alle noch ein wenig zappeln :o)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

....
Wieso schreibst du denn sowas?
Gast (Gast) - 19. Jun, 12:51
Eva Maria Tellesch
Achtung! Auf keinen Fall mit dieser Eva Maria Tellesch...
Ayla Moon (Gast) - 2. Jun, 13:27
hi
ja ist auch ein gratis chat einfach mit Nickname einloggen...
Sandra (Gast) - 23. Mai, 17:42
nun hat das Warten ein...
Liebe Tini , Lieber Michi ;O)...., wünsche euch...
Anke 2 (Gast) - 18. Jul, 22:41
Endlich zuhause...
... und mit dem heutigen Tag auch ein neuer Blog, denn...
minimonster08 - 18. Jul, 12:30

Suche

 

Zufallsbild

CIMG0003_200_150

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren